Lerne das Studio-Team kennen:

Hier erfährst du mehr über Yogalehrerin und Studiogründerin Kathi und die Studiolehrerinnen von Raumwunderyoga:

Ihre Unterrichtsphilosophien, Ausbildungen, individuellen Wege und Zugänge zu Yoga und wann du sie auf der Matte treffen kannst.

Kathi Henke

Yogalehrerin & Studioinhaberin

Raumwunderyoga Podcast mit Kathi Henke

Es ist schwer zu beschreiben, was Yoga mich gelehrt hat, aber es ist leicht, es zu spüren und zu verkörpern: Authentizität. Der Yoga hält mir seit 2015 einen Spiegel vor und ich trete regelmäßig wieder davor und ich verstehe: Ich bin – „Satchidananda Swarupoham“ (Meine wahre Natur ist Sein, Wissen und Glückseligkeit – aus der vedantischen Tradition). In diesem Sein muss ich mich nicht durch Adjektive begrenzen oder festlegen, leite meinen Selbstwert nicht durch Leistung, mein Tun oder einem Titel ab,  sondern es gibt genügend RAUM für Erfahrungen, grenzenloses Sein, die Fülle des Lebens und alle Emotionen.

Ich bin dem Yoga, der Tradition und all den Lehrenden, die sie mir in der modernen Welt gelehrt haben,  unendlich dankbar für diese Erkenntnis und bin konstant dabei, einen authentischen Weg zu finden, dieses Wissen und meine eigenen Erfahrungen unter Anerkennung der Wurzeln selber ein Stück weit bewusst weiterzugeben ohne es mir kulturell anzueignen.

Das wundervolle an Yoga ist, dass es immer da ist und ich dem Yoga nichts beweisen muss. In Zeiten, in denen ich jeden Tag praktiziere und mich auf der Matte bewege, ist Yoga so präsent. Und dann verliere ich manchmal den Faden, verliere den Zugang zu meiner täglichen Praxis aber dann, wenn ich mich wieder daran erinnere, wie gut mir Yoga tut, wie viel es schon in mir bewegt und ausgelöst hat, dann ist Yoga da und ich darf einfach wieder kommen und einsteigen: da wo ich bin. So wie ich bin. Und genauso bist du willkommen – mit all dem, was du bist. Ich freue mich auf dich.

Raumwunderyoga Podcast mit Kathi Henke

Elena

Yogalehrerin

Elene Scholz - Yogalehrerin bei Raumwunderyoga.

Zum Yoga fand ich 2016, da ich hoffte, dort Methoden gegen meine Rückenschmerzen zu finden.


Als ich immer tiefer in diese Welt eintauchte, entdeckte ich, dass Yoga keineswegs nur eine physische Bewegungsform ist, sondern auch einen immensen Einfluss auf meinen geistigen und emotionalen Körper hat. So habe ich in den letzten Jahren mit spielerischer Leichtigkeit immer weiter dazugelernt.

Im April 2020 habe ich in Barcelona Olga Oskorbina und das Jivamukti Yoga kennengelernt. Ich habe viel lernen dürfen und im März 2021 meine Ausbildung bei Olga beendet – seit dem unterrichte ich leidenschaftlich Jivamukti Yoga und erfahre hier einen
Flow-Zustand, den ich sonst nur vom Tanzen kenne.

Mein Unterricht ist herausfordernd, dynamisch und durch vertiefende hands-on assists gut begleitet.
So hat Yoga mein Herz erobert: Es lädt mich immer wieder ein, meine Grenzen neu zu definieren und mich mit noch mehr Hingabe an das Leben und meine Mitmenschen zu verschenken.

Elene Scholz - Yogalehrerin bei Raumwunderyoga.

Sarah

Yogalehrerin

Yogalehrerin Sarah Studio Team Raumwunderyoga

Das, wofür „Yoga“ ganz ursprünglich steht, ist das, was mich durch mein Sein als Yogalehrerin trägt: Einheit und Verbindung. Die friedvolle Stimmung nach einer gemeinsamen Yogapraxis gibt mir jedes Mal erneut das Gefühl, dass das, was ich tue, genau das Richtige ist.
Meine Ausbildung im Vinyasa Flow Yoga war erst der Beginn einer Reise, auf der ich mich noch lange befinden werde. Yoga ist in seiner Ganzheit ein so starkes Werkzeug, das nicht nur auf der Yogamatte seine Wirkung entfaltet.


Seit anderthalb Jahren unterrichte ich in Leipzig. Ergänzend zum fließenden Vinyasa Flow ergreift mich insbesondere der energetische Aspekt des Yoga: die Art und Weise, wie mithilfe yogischer Techniken die Energie im Körper bewegt und transformiert werden kann. Neben Asana (Körperübungen) wird es in meinen Klassen auch Pranayama (Atemtechniken) und Einblicke in die Yogaphilosophie geben.


Meine Hintergründe aus Systemik und Sonderpädagogik helfen mir im Alltag und auf der Yogamatte, einen ressourcenorientierten Blick zu etablieren und Klassen zu gestalten, die „für alle Level“ geeignet sind.

Yogalehrerin Sarah Studio Team Raumwunderyoga

Steffi

Yogalehrerin

Steffi Appl Yogalehrerin bei Raumwunderyoga

Es gab eine Zeit in meinem Leben da habe ich die Verbindung zu mir und meinem Körper verloren. Als ich 2017 mit Yoga angefangen habe, konnte ich diese Verbindung wieder erlernen. 2019 entschied ich mich dann meine Ausbildung zur Yogalehrerin zu beginnen, um auch anderen Menschen diese Verbindung zu sich selbst wieder aufzuzeigen. 2022 habe ich mich dann auf Yin Yoga spezialisiert, denn Yin Yoga ist eine Praxis, die tief in das Bewusstsein und die Zellen reicht. Der Fokus liegt sowohl auf der kompletten Entspannung in einer Yoga Position als auch auf dem Erspüren und Erfühlen der eigenen Bedürfnisse und der eigenen Grenzen. Dadurch entsteht ein tieferes Verständnis der eigenen Denk – und Verhaltensmuster.

Yin Yoga gibt uns die Möglichkeit, mit viel Achtsamkeit und Selbstmitgefühl, die eigenen Grenzen zu erforschen. Es geht hierbei nicht um Leistung, wie wir es oft in der Welt erleben, wir lassen sämtlichen Leistungsdruck draußen und sind einfach wie wir sind, weder gut noch schlecht – wir sind einfach.


Es ist mir ein Bedürfnis dich auf deiner Reise zu deinem Körper und deinem Selbst zu begleiten und dir mit Hilfe von Mentaltraining neue Impulse für deine eigene Entwicklung mitzugeben. 

Steffi Appl Yogalehrerin bei Raumwunderyoga

Clara

Yogalehrerin & Physiotherapeutin

Yogalehrerin & Physiotherapeutin (BA) Clara Muriel Strempler Studio Team Raumwunderyoga

Bereits zu Schulzeiten hatte ich ersten Kontakt mit Yoga – er schenke mir einen Ort des einfachen Seins. Seitdem besteht eine Leidenschaft für die Yogapraxis. Neugierig auf die Wurzeln dieser Praxis reiste ich 2015 erstmals nach Indien und übte dort im Rahmen einer Ausbildung vertiefend verschiedene Hatha Yoga Stile.

In Deutschland zurück folgte meine Ausbildung zur Physiotherapeutin und weitere Yogaausbildungen. Yoga fördert den eigenen gesunden Selbstwert und bringt uns in Kontakt mit unserem inneren Wesenskern und das unabhängig vom kapitalistischen (Selbst-) Optimierungsdruck. Das durfte ich schon sehr jung erfahren und dafür bin ich sehr dankbar. Da der Yoga aber spätestens seit den 2000ern in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist, ist auch er nicht frei von White Supremacy, Rassismus, Sexismus, Klassismus, Bodyshaming, kultureller Aneignung und Leistungsdruck. Dem und sich selbst wachsam und kritisch gegenüberzustehen, ist für mich ein wichtiger Anteil meiner Arbeit als Yogalehrerin- und Therapeutin. Mehr über mich erfährst du hier.

Yogalehrerin & Physiotherapeutin (BA) Clara Muriel Strempler Studio Team Raumwunderyoga

Vanessa

Yogalehrerin

Vanessa Knopf Yogalehrerin

Ich glaube daran, dass uns alles gegeben ist, was wir brauchen, um zu wachsen, zu erblühen und zu heilen. Wir tragen alles bereits in uns, was wir brauchen um vollkommen zu sein und das zu verstehen geht für mich damit einher, die eigenen persönlichen Grenzen zu kennen, zu kommunizieren und zu akzeptieren.

Für mich lehrt Yoga genau das – Ehrlichkeit sich selbst und anderen gegenüber und seinen Körper so zu akzeptieren, wie er jetzt gerade in diesem Moment ist: Mich selbst so zu akzeptieren wie ich bin und wo ich gerade stehe. Der tägliche Sprung auf die Matte lehrt mich dabei mich und meinen Körper Stück für Stück besser kennenzulernen und die Dinge so zu akzeptieren wie sie sind. Genau jetzt – in diesem Moment.

Vanessa Knopf Yogalehrerin

Sofia

Yogalehrerin

Sofia Ostler, Lehrerin bei Raumwunderyoga Leipzig

Der Körper hat so viel Weisheit, eigentlich steckt alles schon in uns. Wir müssen es manchmal nur (wieder) finden oder lernen zuzuhören – und zwar dem Körper und nicht dem Verstand. Dafür ist Yoga so ein wunderbares Tool.

~yogaś citta-vrtti-nirodhah ~

ist eine meiner liebsten Stellen der Yogasutren und heißt so viel wie “Yoga ist die sanQe Unterbrechung der ewigen Gedankenwellen des Geistes”.

Yoga ist also das Ankommen bei sich, abseits stressiger Alltagsfragen & -gedanken. Den Kopf ausschalten und das teilweise ständige Kreisen der Gedanken unterbrechen. Yoga ist für mich bewegte MeditaYon, den Körper fühlen, im Einklang fließen, ganz egal wie es aussieht.

Sofia Ostler, Lehrerin bei Raumwunderyoga Leipzig

Jessi

Yogalehrerin

Yogalehrerin Jessi Dückert

Ein gesundes, ausgewogenes und vor allem achtsames Leben zu führen, steht für mich ganz weit oben – und das on and off the mat. Yoga ist dabei nun schon seit fast sechs Jahren ein ganz wichtiger und nicht mehr wegzudenkender Teil meines Lebens geworden, der mich gelehrt hat, meiner Intuition zu folgen, meine Grenzen wahrzunehmen, mehr nach Innen zu schauen und meinen Gefühlen und Emotionen Raum zu geben.

Yogalehrerin Jessi Dückert

Helen

Yogalehrerin

Yogalehrerin Helen Deffner

Meine Beziehung zu Yoga hat sich über die vielen Jahre, die mich die Praxis mittlerweile begleitet, immer wieder verändert, und genau das ist das Tolle: Yoga kann und darf alles sein. Ich habe Phasen, in denen ich jeden Tag rigoroses Vinyasa praktiziere und der körperliche Fokus den meisten Raum einnimmt. Und dann gibt es Zeiträume, in denen die Meditation, mellow flows, viel Atmen und Einchecken mir alles geben, was ich brauche. Genau in diesem „sich selbst ehrlich machen und schauen, was da ist“ liegt für mich die große Kraft: Wir dürfen, ohne viel nach links und rechts zu gucken, ausnahmsweise einfach mal ganz bei uns selbst sein und allem nachgehen, was gesehen werden will.

Ganz wichtig ist mir in meinen Klassen und der persönlichen Praxis, die Wurzeln zu bewundern, aber den Stil mit modernen Werkzeugen zu adaptieren, sodass jeder Körper teilhaben kann und alle Menschen sich willkommen und gesehen fühlen. Deshalb liebe ich Awakening Yoga aus Seattle, bei denen ich auch gelernt habe – die perfekte Mischung aus Ritualen, mobility, Dynamik und Stille. 

Ich freue mich riesig, euch auf der Matte zu begleiten durch Bewegung, Atmung, Reinhorchen und gemeinsame Praxis! 

Yogalehrerin Helen Deffner

Anna

Yogalehrerin. Von märz-Oktober `24 im Ausland

Anna Lensing, Lehrerin bei Raumwunderyoga

Immer schon hatte ich das Gefühl in Deutschland nicht Zuhause zu sein. Vielleicht weil ich schon als Kind mit meinen Eltern die Wochenende auf einem Campingplatz in den Niederlanden verbracht habe, wir immer unterwegs waren, ich immer lieber woanders war als hier. Immer rastlos, immer auf der Suche, bis ich vor neun Jahren für ein Jahr nach Australien gegangen bin. Bis ich vor neuen Jahren dort, am anderen Ende der Welt, Yoga für mich entdeckt habe.

Seither ist Yoga mein Zuhause. Denn wenn ich eins über die Jahre lernen durfte, dann dass Zuhause dort ist wo dein Herz wohnt. Mein Herz gehört zu großen Teilen dem Yoga. Dem Moment, dem Hier und Jetzt. Dem Einatmen und Loslassen. Wenn mein Körper durch verschiedene Asanas fließt, ich mit der Matte eins werde, dann bin ich Zuhause, egal wo auf der Welt ich gerade bin. Dann bin ich ganz bei mir.

Mit meiner Ausbildung zur Yogalehrerin im Januar 2023 in Cádiz habe ich mich auf den Weg gemacht, dieses Gefühl mit anderen zu teilen. Ich möchte andere dabei begleiten sich in ihrem Körper, im hier und jetzt, Zuhause zu fühlen. Sich zu vertrauen und so anzunehmen wie man ist.

Als Yoga Lehrerin stehe ich noch ganz am Anfang und bin sowohl Lehrende als ewige Schülerin. Ich bin noch auf der Suche nach meinem Schwerpunkt, fühle mich aber im unterrichten von Yin Yoga bisher am wohlsten. Ich liebe die Herausforderung von Stille in den einzelnen Asanas. Die Möglichkeit, durch loslassen und leichte Anspannung zugleich über unseren Körper in Kontakt mit unseren Emotionen zu kommen. Yin Yoga hilft uns Energie frei zu setzen, nicht durch schnelle Yang Lastige Bewegungen, sondern durch das Lösen von tiefliegenden Blockaden.

Welchen Weg ich als Lehrerin ich auch immer gehen werde, welche Schwerpunkte sich auch verfestigen mögen, im Mittelpunkt wird immer das Wohlbefinden meiner Schüler:innen stehen. Das wichtigste in meinen Stunden bist DU und ich freue mich auf die Zeit, die du dir für dich und dein Wohlbefinden nimmst.

 

Anna Lensing, Lehrerin bei Raumwunderyoga

Verbinde dich mit uns!

Neuigkeiten zu unseren Yogakurse, Workshops und Angeboten: Hier gehts zum Raumwunderyoga Newsletter.

Stimmen aus der Community:

Folge Raumwunderyoga